Startseite

Die Zeit nach dem Gymnasium

Viele können es gar nicht mehr erwarten, das Gymnasium zu verlassen und ins Leben zu starten. Jedoch ist diese Umstellung gar nicht so einfach. Viele wissen nicht recht was sie nach der Zeit in der Schule anfangen sollen oder wie sie weitermachen. Ich selbst hatte ein ähnliches Problem, da ich mir einfach nicht vorstellen konnte was ich als Nächstes tun möchte.

Natürlich wollten meine Eltern, dass ich direkt nach dem Gymnasium anfange zu studieren. Ich wollte jedoch vielmehr eine Ausbildung machen, um endlich mein eigenes Geld zu verdienen und dann ins richtige Leben zu starten. Im Endeffekt bin ich glücklich, dass ich mich zuerst für das Studium entschieden habe, um mein Wissen nochmals zu erweitern. Außerdem war die Studienzeit eine der schönsten Zeiten meines Lebens.

Gymnasium

Ist das Gymnasium für jeden das Richtige?

An dieser Stelle möchte ich eine ganz klare Empfehlung für ein möglichst weitreichende und umfangreiche Ausbildung aussprechen. Jeder der die Chance hat ein Gymnasium zu besuchen, sollte diese auch nutzen. Dies hat mehrere Gründe wie:

  • Bessere Chancen im Beruf
  • Vermittlung von wichtigen Werten
  • Treffen von Freunden

Besonders wichtig ist jedoch der Punkt, dass man im Gymnasium noch die Chance hat, länger ein Leben als „Teenager“ zu verbringen. Sollte man entsprechend direkt in eine Berufsausbildung starten, beginnt der Ernst des Lebens. Dies ist nicht schlecht, jedoch tut es vielen gut, noch etwas länger die Schulbank zu drücken. Das Leben wird noch früh genug hart, und man sollte es somit nicht überstürzen.

Die Auswahl einer hochwertigen Schule

In der Regel ist die Auswahl der Schule eine geografische Frage. Dasjenige Gymnasium welches am nächsten liegt, ist die erste Wahl der Eltern. Jedoch gibt es heutzutage eine so große Auswahl dieser Institute, sodass es durchaus lohnt, diese vorher zu vergleichen. Besonders über das Internet kann man sich ein sehr gutes Bild dieser Institute machen und vorab folgende Punkte klären:

  • Kosten
  • Leistungen
  • Abschlussrate
  • Zufriedenheit der Schüler
  • Außerschulische Aktivitäten

High School students

Diesbezüglich können die Eltern auf die Wünsche von ihrem Kind eingehen. Somit ist es möglich, eine Schule zu finden, die genau Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Der einfache Grund hierfür ist, dass Kinder oft dort besser lernen, wo sie sich entsprechend auch wohlfühlen.

Jetzt noch ein Tipp an die Teenager

Jetzt scheint es für euch noch unfair zu sein, dass Ihr noch länger die Schulbank drücken müsst. Glaubt mir jedoch, wenn ich sage, dass die Schule ein wundervoller Teil des Lebens ist, den ihr genießen solltet. Natürlich kann auch die Arbeit Spaß machen, so frei und unbeschwert wie in der Schulzeit, werden wir aber nicht mehr sein.

  1. https://rp-online.de/nrw/staedte/juechen/juechen-an-gymnasium-und-gesamtschule-startet-am-donnerstag-der-unterricht_aid-50152013
  2. https://www.nachrichten.at/panorama/chronik/eine-matura-die-es-so-noch-nicht-gegeben-hat;art58,3252479