Sie waren die Chefs

Diesen Tag werden Rachel Dalumpines (10d) und Melanie Hane (J1) sicher nie vergessen. Rachel als Chefredakteurin, Melanie als deren Stellvertreterin saßen an der Schaltzentrale der Mantelredaktion der "Schwäbischen Zeitung". Sie bestimmten, was in die Zeitung kommt und was nicht. Rachel schrieb zudem "den Leiter" (Leitartikel auf Seite 1), Melanie war auch für die Glosse "Unterm Strich" verantwortlich. Gemeinsam mit neun Jugendlichen aus dem Verbreitungsgebiet der Zeitung übernahmen sie das Ruder von den Profis. Und wer das Blatt gelesen hat, bemerkt: Sie haben das großartig gemacht. Mehr im rng-info kurz vor Weihnachten.