RNG prägt auch den letzten Kinderfesttag

Zum Abschluss des Kinderfestes stand am Sonntag der Kinderfestlauf mit neuer Strecke auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler des RNG hatten ein "Heimspiel" - Start und Ziel im Stadion und die Strecke aus unzähligen Schulwegen bekannt. 
Max Unold (RNG) benötigte für die 2,9km lange Strecke 9:27,74 Minuten und war damit Gesamtsieger. Julia Gralki und Tobias Horelt (beide RNG) waren die schnellsten Mittelstufenschüler.

Ergebnisliste der Zeitläufe

 Ergebnisliste der Schulwertung



                                            Foto (SZ)

  

Ergebnisliste der Zeitläufe                    Ergebnisliste der Schul-/Klassenwertung

Bilder vom Kinderfestlauf und der Siegerehrung finden sie hier.

Beim Adlerschießen der Jungschützen belegte Jannick Sellschopp (7e) den 2. Platz und wurde damit zum ersten Ritter. Luca Spöri (6e) belegte den 4. Platz. Die Wertung der Klassen mit den meisten Teilnehmern gewann die 5b vom RNG - Herzlichen Glück-wunsch.

Römischer Triumphzug beim Kinderfest

Am Samstag, beim traditionellen Umzug, waren über 200 Schüler und Lehrer im Einsatz. Bogenschützen, Senatoren, Sklaven und weitere Figuren des "Römischen Triumphzuges" präsentierten sich in tollen Kostümen den vielen Zuschauern an der Strecke. Natürlich durfte auch der Imperator C. IUL Caesar nicht fehlen, dessen Gesicht nicht von der Sonne "verbrannt" sondern im Vorfeld traditionell rot geschminkt worden ist. Großer Dank gilt der Fachschaft Latein, die federführend in der Gesamtorganisation des "Römischen Triumphzuges" ist. 

Hier gibt es mehr Bilder vom Triumphzug.

Ergebnisse der Kinderfestturniere

RNG Mädchen gewinnen Fußballturnier

Daumendrücken hat geholfen - Das RNG-Mädchenteam gewinnt das Kinderfest Fußballturnier. Mit zwei Teams startete das RNG in das Turnier und holte den Titel wieder in die Jahnstraße. Das Team um Trainer Christoph Reinhardt konnte die Mädchen der Realschule nach einseitigem Spielverlauf 3:0 bezwingen. Lisa Eger, Mannschaftsführerin des siegreichen Teams: "Es war wichtig, dass wir uns nach dem 1:1 gegen unsere 2. Mannschaft deutlich steigern konnten und damit endlich mal wieder gegen die Realschule gewonnen haben." Einen wesentlichen Anteil dabei hatten natürlich auch ihre insgesamt drei Tore - Herzlichen Glückwunsch.


Die siegreichen Mädchenmannschaften des RNG-Wangen.

RNG beim Basketball und Fußball (männlich)erfolgreich

Bei den am Donnerstag durchgeführten Sportturnieren konnten die Schüler vom RNG viele vordere Plätze belegen. Bei sommerlichen Temperaturen wurde in der Lothar-Weiß-Halle das Basketballturnier ausgetragen. Hier wurden die Schüler des RNG von ihren Austauschschülern der Deutschen-Internationalen-Schule-Johannesburg, die zur Zeit am RNG zu Gast sind, kräftig unterstützt. Platz 1 bis 3 ging an das RNG: 1. "Black Magic" 2. "Neck Breaker Net Shaker" 3. "Exorbitant Basketball". Bei den Fußballturnieren der Jungs auf den Gehrenberg-Sportplätzen gewann das Team des RNG bei den 7. Klassen - Herzlichen Glückwunsch. 

Hier gibt es einen ausführlicheren Artikel der SchwäbischenZeitung vom 18.07.2013

__________________________________

Hinweise zum Kinderfestlauf

Neue Strecken - Neue Streckenlängen - Neuer Start- und Zielort - Informationen für alle Läuferinnen und Läufer und natürlich für alle Zuschauer finden sie hier.