Hier unser Schuljahrresrückblick 2012 - 13

   
Schlussfeier    
        rngInfo                                         Kinderfest  Chemienacht
Olympia  Hair  Abi-Ball 

__________________________________

Philipp Konrad erhält Stender-Förderpreis

Der mit 1300,- € dotierte Abiturförderpreis der Firma Stender GmbH geht in diesem Jahr an Philipp Konrad. Überreicht wurde der Preis vom Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Michael Stender. 
Ebenfalls vergeben wurde der Gertrud-Haag-Bücherpreis, der Mittelstufenpreis der Firma Hymer Leichtmetallbau GmbH & Co KG sowie "Ins Licht gerückt" für Leistungen abseits des Rampenlichtes.

Den ganzen Bericht lesen sie hier. Außerdem sind Bilder der Schlussfeierder Preisträger und der Schulhofhockete online.

__________________________________

rngInfo - jetzt auch online

Dieses Mal mit folgenden Themen: 

  • Vorlesewettbewerb Französisch
  • "Black Star" beim RoboCup
  • Ergebnisse der Mathewettbewerbe
  • Freibadolympiade der Klassen 5
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Big Challenge - Englischwettbewerb
  • Chemienacht am RNG
  • Nachrichen aus dem Förderverein
  • Neues aus der Mediathek
  • Schüleraustausch mit Irland
  • 8d trifft den Integrationskurs
  • Mädchenfußball am RNG

Das alles und noch viel mehr... 

                                 finden sie hier.

 

__________________________________

RNG triumphiert beim Kinderfest


Römischer Triumphzug und sportliche Triumphe

Zum Abschluss des Kinderfestes stand am Sonntag der Kinderfestlauf mit neuer Strecke auf dem Programm. Die Schüler-innen und Schüler des RNG hatten ein "Heimspiel" - Start und Ziel im Stadion und die Strecke aus unzähligen Schulwegen bekannt. 
Max Unold (RNG) benötigte für die 2,9km lange Strecke 9:27,74 Minuten und war damit Gesamtsieger. Julia Gralki und Tobias Horelt (beide RNG) waren die schnellsten Mittelstufenschüler.

Ergebnisliste der Zeitläufe

 Ergebnisliste der Schulwertung

 
                                            Foto (SZ)
Bilder vom Kinderfestlauf und der Siegerehrung finden sie hier.

Beim Adlerschießen der Jungschützen belegte Jannick Sellschopp (7e) den 2. Platz und wurde damit zum ersten Ritter. Luca Spöri (6e) belegte den 4. Platz. Die Wertung der Klassen mit den meisten Teilnehmern gewann die 5b vom RNG - Herzlichen Glück-wunsch.
 
Bei den weiteren sportlichen Turnieren, die dieses Jahr alle stattfinden konnten erzielten Schüler des RNG tolle Erfolge: Die Mädchen gewannen das Fußballturnier (weiblich), die Jungs der 7. Klasse gewannen das Fußballturnier (männlich) und die ersten drei Plätze beim Basketball gingen ebenfalls an das RNG-Herzlichen Glückwunsch.

Am Samstag, beim traditionellen Umzug, waren über 200 Schüler und Lehrer im Einsatz. Großer Dank gilt der Fachschaft Latein, die federführend in der Gesamtorganisation des "Römischen Triumphzuges" ist. 

Hier gibt es Bilder vom Triumphzug.    Berichte rund um das Kinderfest finden sie hier.


Die siegreichen Mädchenmannschaften (Fußball) des RNG-Wangen.

__________________________________

Hinweise zum Kinderfestlauf

Neue Strecken - Neue Streckenlängen - Neuer Start- und Zielort - Informationen für alle Läuferinnen und Läufer und natürlich für alle Zuschauer finden sie hier.

__________________________________

1. Chemienacht am RNG

Getreu dem Motto "Alles ist Chemie - ohne Chemie ist alles nichts" (Justus von Liebig) veranstaltete das Neigungsfach Chemie mit den Chemielehrerinnen und Lehrern am 10.07.2013 eine Chemienacht mit tollen Versuchen und guter Verpflegung. Einen ausführlichen Bericht finden sie hier.

Hier geht es zur Fotogalerie

___________________________________

Schwimmbadolympiade Klassenstufe 5

Der Seminarkurs "Olympia in der Gesellschaft" organisierte eine Freibadolympiade für die Klassenstufe 5. Nach spannenden und fairen Wettkämpfen sicherte sich die Klasse 5 C den Gesamtsieg. Einen ausführlichen Bericht finden sie hier. Bilder gibt es in derFotogalerie.

___________________________________

Abi-Ball 2013

Alle 101 Abiturienten feierten gemeinsam mit ihren Elter, Geschwistern und Lehrer den Abschluss einer erfolgreichen Schulzeit. Einen ausführlichen Bericht und die Bilderfinden sie natürlich auf unserer Homepage.

___________________________________

Big Challenge 2013 - RNG erfolgreich

Letzten Freitag war es endlich so weit: Im Foyer des C-Baus wurden die erfolgreichsten Teilnehmer am Englischwettbewerb The Big Challenge ausgezeichnet. Sie hatten in-nerhalb des RNG die jeweils ersten drei Plätze in den Klassen 5-8 belegt. Ganz besonders hervorzuheben gilt es zwei Schülerinnen der 5b, Priska Keller und Theresa Schmitz, die nicht nur am RNG gemeinsam den ersten Platz, sondern landesweit, von 3.500 Teilnehmern, einen sensationellen dritten Platz erreichten. Herzlichen Glückwunsch ihnen und allen anderen 'Siegern'!                                         (Schnell)

___________________________________

Südafrika am RNG - Seminarkusabend

Der Seminarkurs von Frau Feller und Herr Kienast veranstaltete am 26.06.2013 einen südafrikanischen Abend. Dabei dekorierten die Schüler das ganze Forum, sodass eine südafrikanische Stimmung aufkam. Das Programm des Abends bestand aus den spannenden Vorträgen der Seminarkursler. Dabei gab es vier übergeordnete Gruppen mit den Themen: Wirtschaft und Tourismus, Gesellschaft, Historie und Tradition und Moderne. Um das Publikum bei Laune zu halten, wurde auch für das leibliche Wohl mit landestypischen Speisen und Getränken gesorgt. Insgesamt waren die Schüler mit dem Ablauf des Abends und ihrer Leistung zufrieden und freuen sich über das erfolgreiche Ende (Daniela und Magdalena)

Hier geht es zur Fotogalerie 

__________________________________________

HAIRausragend - Musicalerfolg des RNG

Fast 300 mitwirkende Schülerinnen und Schüler feierten mit ihren Lehrern einen herausragenden Musicalerfolg. Großes Lob und Dank an alle beteiligten vor, auf und hinter der Bühne. 

Hier geht es zur Fotogalerie

Bericht folgt noch ...

__________________________________________

Abitur 2013 - Alle haben es geschafft

Es ist nicht selbstverständlich, dass alle angetretenen Abiturienten des Rupert-Neß-Gymnasiums ihr Abschlusszeugnis in der Tasche haben. Der Abi-Schnitt des ersten alleinigen G8-Jahrgangs betrug 2,33. "Wie im letzten Jahr" erinnert sich Schulleiter OStD Lothar Eibofner. Er beglückwünschte  beim Empfang am Donnerstag (20. Juni) Abend mit Julian McGinnis auch den Jahrgangsbesten. Dieser erreichte bei der Gesamtpunktzahl von 806 einen beeindruckenden Notenschnitt von 1,1.

 

_______________________________________

RNG-Unterstufe läuft und läuft und läuft

Ausdauerlauf bei idealen Bedingungen

 
Mit einer Wetter bedingten Verspätung fand am Montag, 17. Juni, bei den Sportplätzen am Gehrenberg der Ausdauerlauf der Klassen 5 und 6 statt. Bei idealen Bedingungen drehte die RNG-Unterstufe Runde um Runde, womit der Beweis erbracht ist, dass Ausdauerlaufen nicht nur gesund ist sondern auch Spaß macht.

Hier geht es zur Fotogalerie