Fußballmädchen erfolgreich in der Zwischenrunde


Leider war es erst die Zwischenrunde, aber dennoch ein "hochdramatisches"Spiel. Die RNG-Mädels waren von Beginn an absolut spielbestimmend und erspielten sich eine Reihe sehr guter Torchancen, doch ein eigentlich harmloser Rückpass zur Torpielerin führte in der 6. Minute zum 0:1 Rückstand. Ununterbrochen lief das Spiel weiter nur in Richtung Schemmerhofer Tor. Erst ein strammer Schuss aus spitzem Winkel von Franziska Gaus drei Minuten vor dem Spielende brachte endlich den Ausgleich. In der Verländerung erzielten erneut Franziska Gaus und Saphira Knoll die Treffer zum hochverdienten 3:1 Sieg - es folgt das RP-Finale. (Rt)


Auf dem Siegerfoto strahlen: stehend v. li. n. re. Milena Geyer, Louisa Hartmann, Vera Ellgaß, Leonie Heider, Saphira Knoll;
knieend: Nele Johmann, Julia Stützenberger, Franziska Gaus, Leonie Weinert,
liegend: Maren Beck;