Einladung der Uganda-AG zum Vortrag


Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrter Eltern, Kollegen und Freunde unserer Schule,

seit 2003 gibt es eine Uganda-AG an unserer Schule, um unseren Schülern das dortige Leben nahezubringen und auch um unsere Partnerschule zu unterstützen.
Nahezu lückenlos waren immer zwei Abiturienten als Volontäre für jeweils ein Jahr in Mbriizi, jetzt Sembabule – nahe Masaka.Dort haben sie im unterrichtlichen wie auch im außerunterrichtlichen Bereich das Schulleben mitgestaltet.

Jetzt, direkt nach ihrer Rückkehr, berichten Malte Büsker und Stefan Münst am Mittwoch, dem 23. Juli im Musiksaal des RNG über ihre Erfahrungen:

•        Von 11.15 – 12.50 Uhr für alle Schüler der 10. Klassen
•        Um 19.30 Uhr für alle Interessierten.

Hierzu möchten wir herzlich einladen. 

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Über Spenden freuen wir uns immer. Eine Spendenquittung kann auf Wunsch ausgestellt werden. Die Spenden werden derzeit für die Erweiterung der Regenwassergewinnung verwendet.