Vorlesewettbewerb Französisch 


Seit nunmehr schon zehn Jahren wird am RNG in den 7. Klassen ein Lesewettbewerb in Französisch durchgeführt. Nachdem in den vergangenen Wochen die Sieger in den vier Französischklassen ermittelt worden waren, galt es am 11. Februar, den Schulsieger zu küren. 

von links nach rechts: Nathalie Widmann, Amelie Hane, Jannik Dreher, Sandro Stauß.

Die vier Schüler, nämlich Jannik Dreher (7a), Amelie Hane (7a), Sandro Stauß (7f) und Nathalie Widmann (7e), mussten zwei Texte vortragen: den ersten Text konnten sie selber aus dem Französischbuch auswählen und vorbereiten, der zweite war gänzlich unbekannt. Alle teilnehmenden Schüler überzeugten durch beeindruckende Leistungen, wobei nicht nur korrektes, sondern auch sinngemäßes und lebendiges Lesen wichtig war. 

Nach Meinung der Jury (bestehend aus den in Klasse 7 unterrichtenden Französischlehrern) hatte letztendlich Jannik Dreher knapp die Nase vorn.


Er wird das RNG am 11.03. beim regionalen Vorlesewettbewerb in Lindau vertreten. 

Allen Teilnehmern nochmals herzlichen Glückwunsch – chapeau et félicitations!