Strahlende Gesichter beim Kinderfestumzug 2015

"Das Wetter hat gehalten" - endlich war es mal wieder trocken beim Kinderfestumzug und so konnte der Triuphzug des RNG durch die Straßen ziehen.

Anläßlich der 1200 Jahrfeier gab es dieses jahr zum esrten mal einen historischen Umzugsteil. Die Lateinschüler mit Abt Rupert Neß und einem Schulgehilfen, dem sogenannten Collaborateur, bildeten die erste Gruppe des RNG.

Daneben gab es noch die Philosophen mit ihren Musen, dargestellt von Schülerinnen und Schüler der JG 1, angeführt von Lehrer Daniel Maier, der als Hauptverantwortlicher des RNG-Kinderfestzuges alle Zügel in der Hand hatte.

An dieser Stelle VIELEN DANK an Frau Maier, die die ganzen neuen Kostüme entworfen und geschneidert hat.