RNG-Mädchen werden erneut Kreismeister im Fußball

Sowohl in der Altersklasse WK II (Jg. 00-03 ) wie auch im WK I (Jg. 97-00) fanden bereits die Fußball-Turniere der Mädchen auf Kreisebene statt.

Im WK II waren in einem sehr stark besetzten Turnier 6 Mannschaften am Start. In der Vorrundengruppe I setzte sich die Realschule Wangen gegen das Dochtbühl Gymnasium Bad Waldsee und das Bildungszentrum St. Konrad Ravensburg mit zwei knappen Siegen als Gruppenerster durch. Das RNG Wangen konnte sich ebenfalls in spannenden Spielen gegen die Gemeinschaftsschule Amtzell mit 2:1 und gegen die Realschule Leutkirch mit einem 1:0 Sieg für das Finale qualifizieren. Hier hatten zunächst die Mädchen aus der Realschule etwas mehr Spielanteile und Chancen; trotz einer deutlichen Steigerung gelang den RNG-Mädels auch in der 2. Spielhälfte nicht der entscheidende Siegtreffer. Somit musste eine Verlängerung gespielt werden, in der Pauline Friedrich gleich zu Beginn das RNG in Führung brachte. Kurz vor Spielende gelang der Realschule aber der Ausgleich. Im anschließenden 9-Meter-Schießen hatten die Mädchen des RNG nach der jeweils 8. Schützin dann die etwas besseren Nerven und das Glück auf ihrer Seite. Als Kreissieger haben sie sich für die nächste Runde auf RP-Ebene im Frühjahr qualifiziert.

Im WK I in Leutkirch waren neben dem RNG das Hans Mutschler Gymnasium Leutkirch und das berufliche Geschwister Scholl Gymnasium Leutkirch gemeldet. Auch hier gab es durchweg spannende Spiele auf einem beachtlichen Niveau . Das RNG startete mit einem knappen 2:1 Sieg gegen das Geschwister Scholl Gymnasium. Dieses gewann anschließend ebenfalls mit 2:1 gegen das Hans Mutschler Gymnasium. Somit hätten dem RNG Team ein Unentschieden zum Turniersieg im letzten Spiel gegen das HMG Leutkirch gereicht. Zur Pause lag man aber mit 0:2 zurück und konnte nur durch eine sehr starke kämpferische wie spielerische Leistungsteigerung den 1:2 Anschlußtreffer durch Luisa Knebel erzielen. Da alle drei Mannschaften somit jeweils einen 2:1 Sieg und eine 1:2 Niederlage hatten, musste auch hier ein Neun-Meterschießen über den Turniersieg entscheiden. Wiederum waren die Mädchen vom RNG etwas cooler und glücklicher und sicherten sich mit 4:3 den Meistertitel im Kreis Ravensburg (Rt)