RNG Schüler reisen nach La Garenne-Colombes 

Die Schülergruppe (Bild Djamila Benramdane)

Unsere Reise begann am 28. Oktober 2015 um 08:30 Uhr. Wir fuhren vom Wangener Bahnhof zum Gare de l’Est in Paris. Dort holte uns ein Bus ab und brachte uns zum Rathaus in La Garenne-Colombes. Beim Rathaus wurden wir herzlichst von unseren Gastfamilien in Empfang genommen.

In den nächsten zwei Tagen besichtigten wir gleich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris und machten mit unseren französischen Partnern eine Ausflug in den Parc Asterix. Das Wochenende verbrachte dann jeder Schüler mit seiner Gastfamilie. Montags galt es für uns mit unseren französischen Austauschpartnern in die Schule zu gehen. Die restlichen Tage verbrachten wir mit der Besichtigung verschiedener Museen, Bowling, Shopping, Fußball und einem Ausflug nach Auvers sur Oise, auf den Spuren von Van Gogh.

Leider verging unser Aufenthalt viel zu schnell und so mussten wir Paris am 7. November wieder verlassen.

(Marco Hänsler, 10c)