130 neue Fünftklässler am RNG

130 neue Fünftklässler zusammen mit ihren Angehörigen wurden vom Unterstufenchor unter der Leitung von Bernhard Ladenburger mit der RNG-Hymne in der Stadthalle empfangen.

"Jetzt sind wir vollzählig" - Schulleiter Michael Roth begrüßte neben den Verwandten und Eltern besonders die neuen Fünftklässler. "Neue Freunde finden" - "Spannende Dinge lernen" - "Einen neuen Klassenlehrer bekommen" - so die Antworten der Fünfer nach ihren Erwartungen am RNG.

Neben dem Unterstufenchor gestaltete auch die Unterstufentheater-AG unter der Leitung von Frau Fritsch die Einschulungsfeier mit zwei kleinen Sketchen.

Aufgrund der Großbaustelle am RNG werden die Klassenzimmer der Fünfer im C-Bau sein und so starten sie mit fast noch neuen Räumen, ausgezeichneter Ausstattung und tollen Lehrern in ihr Schulabenteuer "Gymnasium". Die Schulgemeinde wünscht allen dazu viel Erfolg.