Kreative Sommerleseaktion am RNG: 6-3-1

Unter dem Motto: sechs Wochen Ferien, drei Bücher ausleihen, für ein Buch ein neues „Cover" gestalten fand in der Mediathek des Rupert-Neß-Gymnasiums eine ganz besondere Ferien-Lese-Aktion statt. Viel Zeit und Mühe steckten die Schülerinnen und Schüler in ihre Entwürfe und reichten ihre interessanten, neu gestalteten Covers ein. Über einen Buchgutschein, gestiftet von den Buchhandlungen Ritter und Natterer sowie der Stadtbuchhandlung, dürfen sich folgende Siegerinnen freuen:

Platz 1: Lucia Schick, Klasse 6a mit einem raffinierten und aufwendigen, dreidimensionalen Entwurf zu „Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt“ von Tom Llewellyn

Platz 2: Chiara Sofie Magi, Klasse 6d mit anspruchsvoll designtem Cover zu „Glückskind“ von Karla Schneider

Platz 3: Clara Weber, J2 mit toll gezeichnetem Entwurf zu „Drei für immer“ von Marie-Aude Murail

Herzlichen Glückwunsch! Alle abgegebenen Cover liegen noch bis Mitte November in der Mediathek zur Besichtigung aus. (Andrea Stark-Engelhardt Team rng-mediathek)