Geisterritter wird Schulsieger

Wie immer im Dezember fällt auch dieses Jahr die Entscheidung beim Vorlesewettbewerb der Klassen 6. Der Schulsieger wird uns im Frühjahr beim Regionalentscheid in Ravensburg vertreten.

Die vier Klassensieger trafen sich in der Mediathek mit ihren Deutschlehrerinnen. Zunächst las jeder eine Stelle vor, die er vorbereitet hatte: Clara Gauß (6a) aus Tintenherz (C. Funke), Felix Makartsev (6b) aus Geisterritter (C. Funke), Hannah Schneider (6c) aus Milchmädchen (G.R. Gemin) und Chiara Magi (6d) aus Blaubeerhaus (A. Michaelis). In der zweiten Runde mussten die Schüler einen unbekannten Text vorlesen. Danach besprachen sich die Lehrerinnen, was allerdings eine gute Weile dauerte und die wartenden Schüler noch länger in ihrer Aufregung ließ. Aber die Entscheidung fiel nicht leicht, weil alle wirklich gut gelesen hatten – schließlich waren ja die Klassensieger unter sich!

Am Ende stand die Entscheidung fest: Den diesjährigen Vorlesewettbewerb hat Felix Makartsev aus der Klasse 6b gewonnen! Wir freuen uns mit ihm und gratulieren ihm herzlich! Danke an alle Vorleser für ihr Engagement und an alle Fans, die mitgekommen sind, um ihre Mitschüler zu unterstützen! (Heidi Schubkegel)