Eltern stellen ihre Berufe vor

Wie in den Vorjahren gab es am 12. Mai für die 9. Klassen wieder die Informationsveranstaltung "Eltern stellen ihre Berufe vor". Die 9er sind zurzeit dabei, sich ihre Stellen fürs BOGY-Praktikum zu suchen. Dazu konnten sie sich an diesem Abend bei den Vertretern von rund drei Dutzend Berufen wertvolle Infos und Anregungen holen. Rund 60 Neuntklässler*innen, also knapp die Hälfte, machte von dem Angebot Gebrauch. Beachtenswert: Die Sache wird fast völlig von Elternseite her organisiert. Der "Erfinder" dieses Abends ist Thomas Achberger (zweite Reihe links der Mitte, hellblaues Hemd), sein langjähriger Mitorganisator Jens Maltzahn (zweiter von links) war dieses Mal zum letzten Mal dabei, weil seine Tochter das RNG verlassen wird. Rechts hinten im Bild Andreas Vochezer, der das Amt des BOGY-Beauftragen unserer Schule vor Kurzem von Gerold Fix übernommen hat. Das RNG bedankt sich herzlich bei den beiden Organisatoren, dieses Mal insbesondere bei dem ausscheidenden Jens Maltzahn. (G. Fix)